Drucken
Zugriffe: 4309
DworschakPortrait

Rupert Dworschak

Bannholzweg 24
69151 Neckargemünd
Tel.: 06223 3478  Fax: 06223 73722
 
Geb.: 17. April 1940
Mariahilf, Kr. Nikolsburg, Südmähren

1954 - 1957 Ausbildung zum Graphiker
Werbebüro Hermann Cramer, Mannheim
Gewerbeschule für Bautechnik, Mannheim

1957 - 1964 Angestellter im Werbe-Atelier Helmut Striegel, Dilsberg  


1964 - 1968 Studium an der Staatlichen Akademie der bildenden Künste Stuttgart, am Weißenhof
Prof. Eugen Funk: Graphik-Design; Wilfried Gronwald: Fotografie, Fotographik; Gerd Neisser: Zeichnen

Ab 1969 freiberuflich tätig.
 

Dworschak2 

Besuch am 26.08.1986 von Helmut Kohl (Bundeskanzler 1982-1998), François Mitterrand (Französischer Staats-präsident 1981-1995) und Oskar Schuster (ehem. Bürgermeister Neckargemünd 1984-2000) bei Julius Waibel (ehem. Bürgermeister Dilsberg 1962-1973) im Gasthaus „Neckartal“ heute „Die Rainbach“.

Dworschak1