× Informationen, die für Dilsberger Bürger von Interesse sein könnten oder zur Diskussion Anlass geben.

Warnservice KATWARN geht im Kreis an den Start

09 Mai 2017 16:17 - 09 Mai 2017 16:19 #410 von Administrator
Administrator erstellte das Thema - Warnservice KATWARN geht im Kreis an den Start
Eine kleine Nachricht auf dem Smartphone und schon weiß man Bescheid: Ab sofort werden die Menschen im Rhein-Neckar-Kreis bei Großschadens-, Gefahren- und Katastrophenlagen über ihr Mobiltelefon gewarnt.

Kostenlose App

Das Informations- und Warnsystem KATWARN steht als kostenlose App für Smartphones zur Verfügung. Der vom Forschungsinstitut Fraunhofer FOKUS entwickelte Warnservice soll die Menschen im Rhein-Neckar-Kreis ergänzend zu Lautsprecheransagen, Internetportalen, sozialen Medien und Rundfunk vor Gefahrensituationen warnen und darüber informieren.

Den gemeinsame Startschuss für das neue Warnsystem gaben heute (Freitag, 7. April 2017) im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis der für den Katastrophenschutz zuständige Ordnungsdezernent im Landratsamt Rhein-Neckar-kreis, Christoph Schauder, der stellvertretende Kreisbrandmeister Udo Dentz, Ortwin Neuschwander vom Fraunhofer FOKUS und Arno Vetter von CombiRisk – Risk-Management GmbH.

„Bei Gefahren, wie etwa durch Großbrände und schwere Unwetter, ist es wichtig, schnell informiert zu sein – heute geht das kaum schneller als über das Mobiltelefon, das wir fast alle ständig bei uns tragen. Daher nimmt der Rhein-Neckar-Kreis das Warn- und Informationssystem KATWARN ab sofort in Betrieb“, erläutert Ordnungsdezernent Christoph Schauder. „Wir freuen uns sehr, dass die Rhein-Neckar-Region nun komplett mit KATWARN versorg ist“, so Arno Vetter von ComiRisk. Dadurch sei gewährleistet, dass sehr kleinräumig Warnungen herausgegeben werden können.

Wetere Infos: www.rhein-neckar-kreis.de

Anmeldung

Die KATWARN App steht kostenlos zur Verfügung für:

iPhone im App Store
Android Phone im Google Play Store
Windows Phone im Windows Phone Store

Alternativ ermöglicht KATWARN kostenlose Warnungen auch per SMS oder E-Mail zum Gebiet einer registrierten Postleizahl. Dazu: SMS an die Servicenummer 0163 755 88 42: „KATWARN 69115 mustermann@mail.de“ (als Beispiel für Postleizahl 69115 und optionale E-Mail).

Die KATWARN-App liefert zudem deutschlandweit Warnungen bei extremen Wetterlagen, die der Deutsche Wetterdienst (DWD) erstellt.

Weitere Informationen und eine Übersicht, welche Einrichtungen ihre Warnungen über KATWARN versenden, gibt es unter der Internetadresse www.katwarn.de/

Quelle: www.rhein-neckar-kreis.de
Letzte Änderung: 09 Mai 2017 16:19 von Administrator.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
Moderatoren: Administrator
Powered by Kunena Forum