Drucken
Zugriffe: 5563

Banner
Würdigung von Stadt- und Ortschaftsrat Karlheinz Streib
20 Jahre kommunalpolitisches Engagement
8. April 2014
 
OR-Streib-Ehrung01
 
OR-Streib-Ehrung02
 
OR-Streib-Ehrung03
Auf der Gemeinderatssitzung am 8. April 2014 würdigte Bürger- meister Horst Althoff Stadt- und Ortschaftsrat Karlheinz Streib für sein 20-jähriges kommunalpolitisches Engagement. Seit 20 Jahren sei er im Ortschaftsrat ein Kämpfer für Dilsberger Interessen und seit fast 10 Jahren ein Stadtrat der abwäge und sachbezogene Entscheidungen treffe. „Er ist ein Dilsberger mit Leib und Seele und in fast allen Vereinen aktiv.“ So ist er unter anderem Vorsitzender vom Obst- und Gartenbauverein, engagiert sich beim FC Dilsberg und der Burgbühne. 
 
Er habe stets die Interessen des Dilsbergs im Kopf, aber auch die der Stadt. Bürgermeister Althoff schätzte seine Standhaftigkeit: „Sie halten ihre Position und verteidigen sie mit guten Argumenten. Sie genießen hohe Wertschätzung in allen Gremien und in Dilsberg sowieso. Sie können stolz sein, auf das was sie mit erreicht haben.“ Als Beispiel nannte er die „Schöne Aussicht“, ein Objekt für das sich der Geehrte stark eingesetzt habe, aber auch seine tatkräftige Hilfe, zum Beispiel bei der Umgestaltung des Kinderspielplatzes oder der Gestaltung des Rudolf-Maurer-Platzes sowie der Hanselmannquelle. „Sie sind ein Mann der die Schaufel in die Hand nimmt und nicht nur nach der Stadt ruft. Ohne dieses Engagement könnten wir diese Lebensqualität nicht halten.“ In seine Gratulation schloss er auch den Dank an die Ehefrau mit ein, die ihn in seiner Arbeit unterstütze. Er machte keinen Hehl daraus, dass er ihm die Daumen drücke wieder gewählt zu werden, denn: „Ihr Wort gilt, so lässt sich erfolgreich arbeiten.“  
 
Bürgermeister Althoff überreichte ihm in Anerkennung für seine Verdienste für Bürger und Gemeinde die Ehrenurkunde und Ehrennadel des Gemeindetags Baden Württemberg sowie das Verdienstabzeichen des Städtetages Baden-Württemberg in Silber mit der dazugehörigen Ehrenurkunde.  
 
Als zweiter stellvertretender Dilsberger Ortsvorsteher gratulierte Stadtrat Walter Berroth und wünschte: „Alles Gute und gute Zukunft für uns alle.“ Der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler, Jürgen Rehberger, gratulierte für die Fraktion und konnte die Worte des Bürgermeisters nur bestätigen. „Du gehörst zu den Menschen die pragmatische Entscheidungen treffen. Ich bin froh, dass man mit dir so gut zusammenarbeiten kann, als Dilsberger und als Stadtrat.“  
 
Der Geehrte dankte für die netten Worte: „Ich war mir gar nicht bewusst in wie vielen Gruppierungen und Fraktionen ich tätig bin und hoffe, dass ich so weitermachen kann und die Gesundheit mitspielt.“
 
Text: boe
Bilder: bz
© www.dilsberg.de   09.04.2014
PDF log
 
OR-Streib-Ehrung04 OR-Streib-Ehrung05 OR-Streib-Ehrung06