Banner
BB-Kidz fiebern der Premiere entgegen
„Es ist Weihnachten, Mr. Scrooge!“ in der Graf von Lauffen-Halle Dilsberg
16. November 2013
 
Generalprobe27 Generalprobe01 Generalprobe02
Das Fest der Liebe rückt langsam näher, eine Zeit der Besinnlichkeit und Freude, die alle Jahre Kinder wie Erwachsene erfüllt. Im November noch nicht? Gerade jetzt, zumindest bei den BB-Kidz. Der Nachwuchs der Burgbühne Dilsberg fiebert der Premiere von „Es ist Weihnachten, Mr. Scrooge!“ am 22. November 2013 in der Graf von Lauffen-Halle entgegen. Nach der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens schrieb Tanja Emmerich eine fantasievolle und bewegende Bühnenfassung, eine zauberhafte Geschichte zur Einstimmung.
 
Generalprobe04 Generalprobe05 Generalprobe06
Zum ersten Mal spielen die BB-Kidz in der Graf von Lauffen-Halle, was für alle Beteiligten, Ortsverwaltung, Grundschule, Hallennutzer und Burgbühne, eine organisatorische Herausforderung bedeutet. Neben dem normalen Sportbetrieb heißt es an zwei Wochenenden, Vorhang auf für die BB-Kidz.
 
Generalprobe07 Generalprobe08 Generalprobe09
Das bedeutet jedoch, dass freitags vor der Aufführung zügig aufgebaut und am Samstagabend wieder alles abgebaut werden muss, um den normalen Ablauf unter der Woche so wenig wie möglich zu stören. Also mussten bewegliche Kulissenteile gebaut, die Tonanlage bei der Probe akribisch eingestellt und Pläne für Bestuhlung und Bewirtung angefertigt werden, damit an den Aufführungen alles perfekt klappt.
 
Generalprobe10 Generalprobe12 Generalprobe11
Am Wochenende vor der Premiere war bei der Generalprobe die Spannung spürbar. Das Technikteam hatte in stundenlanger Feinarbeit die Ton- und Lichtanlage eingestellt. Auf der Bühne entführten selbst gebaute und liebevoll bis ins Detail gestaltete Kulissenteile nach London ins Jahr 1893.
 
Generalprobe13 Generalprobe14 Generalprobe15
Für die Darsteller ist es immer etwas Besonders zum ersten Mal im Kostüm zu spielen, sie schlüpfen quasi in eine andere Haut und sind eins mit ihrer Rolle. Fünfzig Akteure im Alter von 5 bis 38 Jahren stehen im aktuellen Stück auf der Bühne. Bevor der Durchlauf startete wärmte sich das Team auf und feuerte sich mit dem selbstgewählten Leitspruch an: „Bühnenpräsenz ist das Ziel!“
 
Generalprobe16Generalprobe17 Generalprobe18 Generalprobe19
Bunte, traumhaft schöne Kostüme von Uschi Ess und ausdrucksvolle Masken vom Schminkteam, ein Markenzeichen der Burgbühne, setzen die Akteure zeitgemäß ins Licht.
 
Generalprobe21 Generalprobe20 Generalprobe22
Faszinierend das Zusammenspiel zwischen Jung und Alt, das Ausspielen der verschiedenen Charaktere, die Harmonie von der kleinsten Rolle bis hin zu den Hauptdarstellern und nicht zu vergessen, die fleißigen Helfer hinter den Kulissen. Die BB-Kidz sind eine große Familie und die Vorfreude auf das Fest, in diesem Fall die Premiere, ist riesengroß.
 
Generalprobe23 Generalprobe03 Generalprobe24 Generalprobe25
Man darf sich auf große Gefühle freuen, wenn es heißt „Es ist Weihnachten, Mr. Scrooge!“
 
Generalprobe26
Ab dem 22. November an zwei Wochenenden jeweils freitags um 18:30 Uhr und samstags um 17 Uhr in der Graf von Lauffen-Halle. Und ohne vorab allzu viel zu verraten, selbst der Geist von Charles Dickens lässt sich diese Aufführung nicht entgehen.
 
Hier ein kleiner Vorgeschmack auf "Es ist Weihnachten Mr. Scrooge!", einStück für die ganze Familie.
Text: boe
Bilder: bz
13.11.2013
PDF log