OV-FC-GoldeneBuch01
Empfang des Vizepokalsiegers im Dilsberger Rathaus
Tolle Leistung des 1. FC Dilsberg krönte Eintrag ins „Goldene Buch“
16. Mai 2013
 
OV-FC-GoldeneBuch02 OV-FC-GoldeneBuch03
„Ich bin kein großer Fußballer, aber eure Leistung kann ich nachvollziehen.“ Im Dilsberger Rathaus hieß ein stolzer Ortsvorsteher, Bernhard Hoffmann, die erste Mannschaft des 1. FC Dilsberg herzlich willkommen. Auch im Namen des Ortschaftsrates gratulierte er dem tollen Team, das erstmals in der 64-jährigen Vereinsgeschichte das Finale des Krumbacher Kreispokals erreichte und sich denkbar knapp geschlagen geben musste. „Schade, ganz hat es nicht geklappt.“
 
OV-FC-GoldeneBuch06 OV-FC-GoldeneBuch07 OV-FC-GoldeneBuch05
Im Kreispokalendspiel mussten die Dilsberger gegen den FV Nußloch erst vier Minuten vor Schluss den Ausgleich zum 1:1 hinnehmen. Als in der Verlängerung schon alle mit einem Elfermeterschießen rechneten, konnten die Nußlocher in der letzten Spielminute der regulären Spielzeit die Partie mit 2:1 für sich entscheiden und erstmals den Pokal gewinnen. Trotz der ersten Enttäuschung zeigten sich die Dilsberger als faire Verlierer und gratulierten dem Pokalsieger. Man konnte dennoch stolz sein, denn schließlich war man von 78 teilnehmenden Mannschaften auf dem zweiten Platz gelandet.
 
OV-FC-GoldeneBuch04 OV-FC-GoldeneBuch08
„Im Sport kann nur einer der Sieger sein, aber der zweite ist erwähnenswert.“ Ortsvorsteher Hoffmann freute sich, dass die komplette Elf mit Trainer Jens Großmann und Co-Trainer Daniel Weitzell zusammen mit FC-Geschäftsführer Bernhard Weitzell, Ottmar Rittmeier (Spielausschuss) und Rüdiger Ruf (Schriftführer) ins  Rathaus kamen um sich ins „Goldene Buch“ der Gemeinde einzutragen.
 
OV-FC-GoldeneBuch09 OV-FC-GoldeneBuch10 OV-FC-GoldeneBuch11 OV-FC-GoldeneBuch12 OV-FC-GoldeneBuch15
Dieses Buch für besondere Gelegenheiten gibt es seit vier Jahren und entwickelt sich zu einem interessanten Nachschlagewerk.
 
OV-FC-GoldeneBuch13 OV-FC-GoldeneBuch14 OV-FC-GoldeneBuch16 OV-FC-GoldeneBuch17 OV-FC-GoldeneBuch18
Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben, verdiente Bürger, erfolgreiche Sportler haben sich hier bereits verewigt und heute waren die erfolgreichen Fußballer nach ihrem Aufstieg 2011 bereits zum zweiten Mal an der Reihe.

OV-FC-GoldeneBuch19 OV-FC-GoldeneBuch20 OV-FC-GoldeneBuch21 OV-FC-GoldeneBuch22 OV-FC-GoldeneBuch23
Die Spieler nahmen nacheinander am großen Ratstisch Platz und signierten ebenso wie die Offiziellen des Vereins die entsprechende Seite. "Ich kann ja gar nichts dafür, dass sie so gut spielen.", stellte Schriftführer Ruf schmunzelnd fest, als er sich als Letzter ins Goldene Buch eintrug.
  
OV-FC-GoldeneBuch24 OV-FC-GoldeneBuch25 OV-FC-GoldeneBuch26
Trainer Großmann bedankte sich für die Ehre, man komme ja nicht jeden Tag ins Rathaus. Als „Ur-Dilsberger“ schätze er es besonders und freue sich darauf später einmal seinen Kindern sagen zu können, hier war ich auch mal. Ortsvorsteher Hoffmann lud zu einem Sektumtrunk ein und wie aufs Stichwort knallte der erste Korken.
 
OV-FC-GoldeneBuch27 OV-FC-GoldeneBuch28
In gemütlicher Runde stieß man auf den FC und weitere Erfolge an. Diese hat der Trainer bereits fest im Blick, denn seine Elf hat sich mit dem zweiten Platz für den Badischen Pokal qualifiziert, wo unter anderem so bekannte Mannschaften wie Waldhof Mannheim und SV Sandhausen warten. Die Auslosung der ersten Runde findet Ende Juni statt. Auf dem Dilsberg hofft man auf ein attraktives Los und träumt von einem tollen Spiel vor heimischer Kulisse.
 
Eine Zusammenfassung vom Spiel, alle Tore sowie Interviews vor und nach dem Spiel bietet der Badische Fußballverband auf seinem Videoportal.
  
   

Bilder: bz
Text: boe
17.05.2013
  

PDF log