Kommunion02
Ihr seid das Salz der Erde und das Licht der Welt
Erstkommunikanten erneuerten ihr Taufversprechen
14. April 2013
 
Kommunion03 Kommunion07
„Es ist immer wieder gleich spannend, auch bei der sechsten Kommunionsfeier!“ Stellte eine Großmutter vor dem Dilsberger Rathaus fest, wo die Erstkommunikanten aus Mückenloch und Dilsberg aufgeregt an ihrem Festtag eintrafen.
 
Kommunion04 Kommunion06 Kommunion05
Auch für die Eltern war es ein besonderer Tag und sie waren mindestens genauso aufgeregt wie ihre Kinder. Diese waren ein begehrtes Fotomodell und lächelten für ein Erinnerungsfoto geduldig in die Kameras.
 
Kommunion01 Kommunion09 Kommunion08
Pfarrer Arthur Steidle hieß seine „Schäfchen“ willkommen und dirigierte sie in den Sitzungssaal, um konzentriert den Blick auf die kommende Stunde zu richten und nach einem Gebet die Utensilien zu segnen. Für die politische Gemeinde gratulierten die beiden Ortsvorsteher, Bernhard Hoffmann und Joachim Bergsträsser, und überreichten Einladungen zu einer Burgbesichtigung mit anschließendem Eis essen.
 
Kommunion10
 
Kommunion11 Kommunion12 Kommunion13
Begleitet von Fahnenträger, Ministranten und dem Musikverein Trachtenkapelle Dilsberg, die mit Verstärkung von Musikern aus Mückenloch traditionell den „St. Bernhardus Prozessionsmarsch“ spielten, führte die feierliche Prozession durch die Bergfeste in die katholischen Kirche.
 
Kommunion14 Kommunion15 Kommunion16
Mit Freude verfolgen Bürger und Freunde den gemeinsamen Weg durch die Obere Straße. Eine schöne Tradition an der sie gerne teilnehmen und die Erstkommunikanten mit guten Gedanken begleiten.

Kommunion18 Kommunion19 Kommunion20
Bei der Taufe hatten die Eltern versprochen ihre Kinder im christlichen Glauben zu erziehen und nun waren sie in einem Alter um selbst das Versprechen zu geben, diesen Weg weiter zu gehen.

Kommunion21 Kommunion22 Kommunion23
Zur Tauferneuerung entzündeten 13 Erstkommunikanten ihre Kerzen an der Osterkerze. Sicher verkündeten sie ihre Bereitschaft, die Freundschaft Gottes anzunehmen.
 
Kommunion24 Kommunion25 Kommunion26
Voller Freude und Zuversicht sangen sie im Wechsel mit der Gemeinde ihr Lied „Dies ist der Tag“. Von Sabina Dick auf der Gitarre begleitet, drückten sie musikalisch ihre Freude aus, welche die Gemeinde ebenso freudig erwiderte.
 
Kommunion28 Kommunion29 Kommunion30
Nach der Lesung lauschten die den Worten des Evangeliums nach Matthäus und hörten die Botschaft: „Ihr seid das Salz der Erde und das Licht der Welt.“ Pfarrer Steidle fragte sie, was damit wohl gemeint sei? „Dass wir im Herze sind!“ Kam schnell die Antwort aus der Runde. Und richtig, das Salz des Lebens symbolisiere die Liebe, die jeder hinaustragen könne.
 
Kommunion31 Kommunion32
Ein anderes Bild sei das Licht, erklärte Pfarrer Steidle den Kindern. Eine einzige Kerze genüge um sich in einem dunklen Raum zu orientieren und zu wärmen. Helligkeit und Wärme wären wichtige Eigenschaften die man im Herzen haben sollte und alle hätten den Auftrag Wärme und Geborgenheit zu schenken. Wie man das auch als Kind machen kann, erklärte er anhand alltäglicher Beispiele und ermutigte: „Kinder ihr seid die Zukunft, wenn das Herz erfüllt ist mit Liebe, lassen sich Schwierigkeiten und Probleme überwinden.“
 
Kommunion33 Kommunion35 Kommunion34
Die Kommunionkinder trugen Fürbitten vor und formulierten ihre Wünsche zu den Themen Glauben und Zusammenleben, Liebe und Verantwortung, Krankheit, Freude, Zuversicht und Frieden.
 
Kommunion36 Kommunion37 Kommunion38
Sie reichten sich die Hände und beteten das „Vater unser“ und als das Lied „Du bist das Licht der Welt“ erklang, drang, wie ein besonderes Zeichen, der erste Sonnenstrahl in die Kirche.
 
Kommunion40 Kommunion39 Kommunion42 Kommunion41
Gestärkt nahmen die Kinder am Altar zum ersten Mal die Hostie entgegen. Nach dem Dankgebet formulierten sie musikalisch ihren Wunsch „Halte zu mir guter Gott“.
 
Kommunion43 Kommunion44
„Ich wünsche euch, dass ihr weiter am Ball bleibt und den Weg zum Gottesdienst findet.“ Pfarrer Steidle dankte den Kindern für die schöne Vorbereitungszeit, den Müttern Link, Theocharidis und Werner für ihre Mithilfe, Sabina Dick für die Gitarrenbegleitung und dem Chor „Swingin´ Spirits“ für die musikalische Gestaltung der Feier und wünschte frohe Stunden im Kreise der Familie.
 
Kommunion45
Erstkommunikanten: Jonas Milte, Nils Ruml, Christoph Werner, Dominik Roger, Julian Link, Yannis Theocharidis,
Josslyn Metzger, Angelina Roger, Aleksandra Sklempe, Lisia Föhrenbach, Jacqueline Christ, Pia Risse, Kristina Heiser.
 
    
Bilder: bz
Text: boe
14.04.2013
PDF log