Banner
 
Impressionen vom Burgfest

8. - 9. September 2012
 

  

Beste Unterhaltung und ein abwechslungsreiches Programm sorgten auch beim 26. Dilsberger Burgfest für gute Stimmung. Den passenden äußeren Rahmen lieferte das Wetter, welches das Engagement der Organisatoren, unter der Federführung des 1. FC Dilsbergs, mit einem sonnigen Septemberwochenende belohnte. So konnten Einheimische wie Besucher aus der Region das Ambiente rund um die Burg genießen.
 
  
Zur Eröffnung begrüßte Ortsvorsteher Bernhard Hoffmann neben der Landtagsabgeordneten Elke Brunnemer (CDU), die ehemalige Europaabgeordnete Dietmut Theato und seinen Mückenlocher Amtskollegen Joachim Bergsträsser. Er dankte den Vereinen für ihre Mühe und nannte hier vor allem den Fußballverein, Kindergarten, Peru-Kreis und die „Dilsberger Schmetterlinge“.
 
  
Gemeinsam mit Bürgermeister Horst Althoff übernahm er den Fassbieranstich und hielt vertrauensvoll den Hahn, während der Schirmherr erfolgreich den Hammer schwang.
 
  
Zu den Böllern der Dilsberger Schützen floss der begehrte Gerstensaft und mit einem „Prosit der Gemütlichkeit“, ...
 
  
... welches der Musikverein Trachtenkapelle Dilsberg anstimmte, stieß man auf ein gutes Gelingen an.  
 
 
Fotograf Rupert Dworschak mischte sich unters Volk und hielt das Geschehen mit der Kamera fest. Die folgenden Impressionen zeigen einen Querschnitt vom Dilsberger Burgfest 2012.
 
 
  


Burgfest - Sonntag - Familientag
Auch am Sonntag wartete ein abwechslungsreiches Programm auf die Besucher. Höhepunkt war einmal mehr, die faszinierende Flugvorführung des Falkners vom Königstuhl mit interessanten Informationen. Im Areal der Burgbühne und auf dem Weg zum Kommandenhaus boten diverse Stände ihre Ware feil und zu den temperamentvollen Klängen des Musikzugs Turnerbund Dilsberg war beste Unterhaltung garantiert.
 

  
  
  
 
  
 

Bilder: Rupert Dworschak
Text: boe