Banner
 
Turnerbund Dilsberg präsentiert reges Vereinsleben
 
Mitgliederversammlung mit Rückblick und Vorschau auf wichtige Ereignisse
14. März 2012
 
TB JHV 01 TB JHV 02
In der Tuchbleichenhalle begrüßte Vorsitzender Ralf Baudisch die Teilnehmer zur Mitgliederversammlung des Turnerbunds Dilsberg. Die Erkältungswelle sorgte für ein reduziertes Vorstandsteam und versagte der ersten Vorsitzenden Brigitte Maurer gänzlich die Stimme. Die Jahresberichte der einzelnen Abteilungen fasste Jugendleiterin Martina Kunz informativ und unterhaltsam in einer Bildpräsentation zusammen.
 
TB JHV 03 TB JHV 04
Sie startete mit dem Dank an den Vorstand, der mit engagierten Leuten besetzt sei, die sich mit Engagement einbringen. Zum Nachdenken regte ihre statistische Auswertung der Mitgliederzahlen an. Von den 575 Mitgliedern sind 79% aktiv an 1.504 Stunden im Jahr tätig. In der Tuchbleichenhalle finden 40% der Übungsstunden statt, der Rest in der Graf von Lauffen-Halle. In der Altersstruktur sind 26% der Mitglieder unter 15 Jahre, 12% unter 30 Jahre, 20% unter Jahre 50 Jahre und 42% über 50 Jahre alt. Für die Kinder biete der Verein viele Möglichkeiten an, aber: „Wir sollten uns Gedanken machen, was wir für die Altersklasse Ü50 anbieten können.“  
 
TB JHV 06
Der Rückblick auf die Veranstaltungen des Jahres 2011 zeigte ein reges Vereinsleben. Herausragendes Ereignis war das erste Konzert des Musikzugs, welches ein toller Erfolg war und auf Fortsetzung hoffen lasse. Am Ende stand der Dank an die vielen Helfer im Hintergrund, die durch ihren Einsatz zum Erfolg der diversen Veranstaltungen beitragen. „Wir sind ein Mehrspartenverein, keine interne Konkurrenz sondern Unterstützung der Abteilungen.“, stellte der Vorsitzende nach den Abteilungsberichten fest. Erstmalig ist für Oktober 2012 ein Turnerbund Schaufenster geplant, bei dem der Verein seine Sportaktivitäten der breiten Öffentlichkeit vorstellen wird. 
 
TB JHV 07 TB JHV 08 TB JHV 09
Der Kassenbericht von Andrea Metzger ergab einen relativ stabilen Kassenbestand, so dass auf eine Erhöhung der Mitgliederbeiträge nicht notwendig war. Ein wichtiger Kostenfaktor ist der Erhalt der Tuchbleichenhalle, was in Zusammenarbeit mit dem Musikverein geschieht und viel Eigeninitiative erfordert. Doch die Nutzungsauslastung zeige, wie wichtig deren Erhalt sei.
 
TB JHV 10 TB JHV 12 TB JHV 13 TB JHV 15
Für die Kassenprüfer bescheinigte Waltraud Horchheimer eine fehlerlose Kassenführung und beantragte die Entlastung. Die Entlastung des Vorstands übernahm Ortsvorsteher Bernhard Hoffmann und dankte seitens der Ortsverwaltung für die geleistete Arbeit. Bei den anstehenden Wahlen wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern einstimmig bestätigt und Maria Bellem als Kassenprüferin neu gewählt. 
 
TB JHV 11 TB JHV 16
Die nächsten größeren Veranstaltungen finden am 25. März mit dem Musikzug Schlachtfest und am 15. April mit dem Walking-Treff statt. Vorsitzender Baudisch informierte über das Deutsche Turnfest, welches 2013 in der Metropolregion Rhein-Neckar stattfindet und für den Turnerbund verstärkten Einsatz bei der Betreuung von über 400 Sportlern in einer Heidelberger Schule bedeutet. Am Ende eines interessanten Abends stellte er fest:  „Wir freuen uns, für den Ort etwas zu machen.“ 
 
Bilder: bz
Text: boe
17.03.2012