Drucken
Zugriffe: 4248
Banner
 
Boogie-Woogie bezauberte mit Temperament und Freude
 
Tanzfreunde schwebten beim Turnerbund Dilsberg gekonnt übers Parkett
5. Mai 2012
 
TBTanzball01 TBTanzball02 TBTanzball03
Mit einem Gläschen Sekt begrüßte die Tanzabteilung vom Turnerbund die eintreffenden Ballgäste. Erfreut wurde bei diesem Willkommensgruß zugegriffen und die Zeit bis zum Beginn bei einem gemütlichen Plausch im Foyer verkürzt.
 
TBTanzball04 TBTanzball05
Turnerbund Vorsitzender Ralf Baudisch hieß beim Tanzball im Mai zum dritten Mal Tanzsportfreunde aus der Region auf dem Dilsberg herzlich willkommen. „Mein besonderer Dank geht an das Organisationsteam und die Helfer, die sich engagieren, damit Sie sich wohl fühlen.“ In der blütenreich geschmückten Graf von Lauffenhalle gab die bekannte Tanzband „limelights“ den Takt vor und lockte mit ihrer musikalischen Vielfalt die Paare auf die Tanzfläche.
 
TBTanzball06 TBTanzball07
Das tanzfreudige Publikum füllte die großzügige Tanzfläche und genoss die gefühlvollen Interpretationen der Band. Mit speziell arrangierten Titeln weckten sie die Lust aufs Tanzen und die Ansage der Tänze ermöglichte den problemlosen Einstieg in Walzer, Rumba, Cha-Cha-Cha und Co. Die Gäste ließen sich nicht zweimal bitten und schwangen zu einem feurigen Tango, einer erotischen Rumba, einem spritzigen Jive oder einem langsamen Walzer das Tanzbein.
 
TBTanzball08 TBTanzball09 TBTanzball10
Ein Höhepunkt des Abends war der Auftritt der Boogie-Woogie Gruppe TSC Couronne Heidelberg. Diesen temperamentvollen Tanz brachten amerikanische Soldaten nach dem Weltkrieg nach Europa, wo ihn die Jugend für sich entdeckte.
 
TBTanzball11 TBTanzball12 TBTanzball14 TBTanzball13
Dynamische Schrittfolgen und der rhythmische Charakter der Musik vermittelten ein Gefühl der Freiheit. Diese Lebensfreude holten die fünf Paare in die Lauffenhalle und begeisterten mit ihrer lebensfrohen Einlage.
 
TBTanzball18 TBTanzball15 TBTanzball16 TBTanzball17
Spielerisch wirkende Schrittfolgen in faszinierender Schnelligkeit und harmonische Einlagen kreativer Figuren belegten das tänzerische Können. Trainiert wird diese Formation von Manuela Schmietgen und Harry Friedsam, die selbst mit tanzen und die Paare dem begeisterten Publikum vorstellten.
  
TBTanzball19 TBTanzball20
Die „limelights“ versprachen Musik pur und verführten die Besucher mit guter Laune Musik, vom Evergreen bis zum Chartbreaker, zum Tanzen. „Tolle Band, schönes Ambiente, nur schade, dass so wenig Leute da sind.“, lautete der Kommentar eines eifrigen Tänzers.
 
TBTanzball21 TBTanzball22
Das war auch für den Turnerbund Vorsitzenden der einzige Wermutstropfen: „Die nicht hier sind haben etwas verpasst!“ Trotz dem Engagement der besten Tanzband im Kreis sowie einem tollen Ambiente mit dezenter Illumination entsprach die Resonanz nicht ganz den Erwartungen.
 
TBTanzball23
Ein herzliches Dankeschön galt dem fleißigen Helferteam in der Küche und im Service. Sie kümmerten sich engagiert um das leibliche Wohl der Gäste.
 

Bilder: bz
Text: boe
06.05.2012