Drucken
Zugriffe: 7834
Banner
 
Jahresrückblick der "Dilsberger Gartenfreunde"
 
16. Dezember 2012
 

GFRueckblick1012 03
 
GFRueckblick1012 01
 
GFRueckblick1012 02

Das Gartenjahr 2012 ist abgeschlossen und am Ende konnten die Dilsberger Gartenfreunde mit der Ernte der diesjährigen Wettbewerbspflanze „Ochsenherz-Tomaten“ schon ihr 5. Erntefest feiern. Also ein kleines Jubiläum und alle Teilnehmer der ersten Stunde sind noch immer aktiv dabei und haben weiter Lust auf gärtnerische Tätigkeiten das Jahr über.
  
Natürlich liegt das Hauptinteresse an den regelmäßigen Zusammenkünften und dann noch speziell an den Zwischenbesichtigungen der diversen Gärten. Dabei wird über die Zuchterfolge geurteilt und die persönlichen Chancen für den Gewinn der Siegestrophäe erörtert. Das endet dann stets in fröhlicher Runde mit Vesper und einem kleinem Bierchen.
 
Die Geselligkeit ist überhaupt der Antrieb für die Gruppe, denn wirtschaftliche Interessen an Erzeugung von Blumen oder Gemüse spielen in diesem Kreis keine Rolle. Es ist ein sinnvoller Zeitvertreib der allen Gartenfreunden großen Spaß – und nur kleine Mühen – bereitet.
 
In diesem Jahr konnte nun unser Gartenfreund Karlheinz Edelmann den Siegerlatz einnehmen, gefolgt von Willi Roth und Franz Göschl. Alle 3 geehrten ernteten kiloschwere Tomaten, mit denen man nur 1-2 Stück benötigte um eine 4 köpfige Familie mit Tomatensalat zu versorgen.
 
Unser Sieger Karlheinz Edelmann hat zum Jahresabschluss die ganze Gemeinschaft zu einem vorzüglichen Schnitzelessen eingeladen, was als Erntedankfest einen fröhlichen Abschluss für das Jahr 2012 ergab.
GFRueckblick1012 05

 GFRueckblick1012 04
 
GFRueckblick1012 06
 
GFRueckblick1012 07 GFRueckblick1012 08
GFRueckblick1012 09 Alle Dilsberger Gartenfreunde sind nun schon auf das nächste Jahr gespannt, denn erst im kommenden März oder April wird die Wettbewerbspflanze für 2013 bekannt gegeben.
 
Der „An-Stifter“ Roland Breitenreicher bedankt sich bei seinen Gartenfreunden und freut sich auch schon heute auf das nächste Gartenjahr.

 
Text & Bilder: Roland Breitenreicher
16.12.2012
 
Der bei www.dilsberg.de eingereichte Bericht wurde unverändert veröffentlicht.
Für den Inhalt im Sinne des Pressegesetzes von Baden-Württemberg (§1 - §26) ist der Autor verantwortlich.