Drucken
Zugriffe: 3345
Banner
 
Fußballbegeisterung beim Public Viewing @ Feuerwehr
 
Dilsberger Fans bejubeln Auftaktsieg der Deutschen Elf bei der EM
9. Juni 2012
 
Wenn Fußball zum spannenden Gemeinschaftserlebnis wird, dann ist wieder Zeit für Public Viewing @ Feuerwehr Dilsberg. Eine heiße Adresse für alle Fußballfans, die urige Gemütlichkeit und herzerfrischende Diskussionen schätzen. Kein Wunder, dass immer mehr Zuschauer die Spiele der deutschen Nationalmannschaft als Gemeinschaftserlebnis im Kreis von Freunden und Bekannten auf der Großleinwand verfolgen und die Gastfreundschaft der Feuerwehr schätzen.
 
FWPublic02 FWPublic
Bereits ab 19 Uhr öffneten die Floriansjünger ihre Toren und empfingen ihre Gäste mit leckeren Steaks und Würstchen vom Schwenkgrill. Dazu ein kühles frisch gezapftes Bier oder andere Erfrischungsgetränke, so ließ sich die Spannung bis zum Anpfiff des ersten deutschen EM-Spiels aushalten.
 
FWPublic03 FWPublic04
Die „Fußballexperten“ sicherten sich rechtzeitig einen Sitzplatz in der Feuerwehrhalle, fachsimpelten und verfolgten konzentriert das Geschehen auf dem Spielfeld. Vor dem Feuerwehrhaus hatte man ebenfalls eine tolle Sicht auf die etwas kleinere Leinwand im Nebenraum, verpasste keinen Spielzug, fieberte mit und genoss zusätzlich das Open-Air-Feeling.
 
FWPublic06 FWPublic07 FWPublic05
Leidenschaftliche Fußballfans erkannte man an der entsprechenden Kleidung, Trikots und/oder diversen Utensilien wie Tröte, Rassel, Schals, Kopfschmuck usw. Ihre Geduld wurde auf eine harte Probe gestellt, denn obwohl die deutsche Elf das Spiel kontrollierte, ein erfolgreicher Abschluss wollte einfach nicht gelingen.
 
FWPublic09 FWPublic10 FWPublic08
Im Gegenzug kamen die Portugiesen immer mal wieder brandgefährlich vor das deutsche Tor, wo Manuel Neuer mit starken Paraden seinen Kasten sauber hielt. Die Angriffe der deutschen Elf fanden gegen die portugiesische Defensive kein probates Mittel, der Ball wollte einfach nicht ins Netz. In der 72. Minute erlöste dann Mario Gomez die Fußballnation und wurde mit dem Treffer des Tages zum Matchwinner. Am Ende jubelten die Fans über drei Punkte und diskutierten lebhaft über den Arbeitssieg.
 
FWPublic11 FWPublic12 FWPublic13
Am Mittwoch, 13. Juni 2012 geht es um 20:45 Uhr mit der Partie gegen die Niederlande weiter. Dann heißt es wieder Daumen drücken, gemeinsam zittern und jubeln. Die Feuerwehr ist auf alle Fälle gerüstet und freut sich auf den nächsten spannenden Fußballabend mit friedlichen und begeistert mitgehenden Fans beim Public Viewing @ Feuerwehr Dilsberg.
 
Bilder: bz
Text: boe
10.06.2012