Wichtige Infos der Ortsverwaltung
 
NGD corona Neuste Anordnungen der Stadt Neckargemünd sowie weitere Informationen und Anordungen finden sie unter

Informationen rund um das Coronavirus

Wappen85 Sollten Dilsberger Bürger Unterstützung brauchen: Für dringende Botengänge, wie Einkaufen, Apothekengänge usw. melden Sie sich in der Ortsverwaltung, Tel. 24 44, außerhalb der Dienstzeit: Ortsvorsteher Streib priv. Tel. 27 62. Wir versuchen Ihnen zu helfen. In Zeiten des Ausnahme-zustandes "Corona" müssen wir zusammenhalten!
    

ORTSCHAFTSRAT DILSBERG: HINWEISE ZUR AKTUELLEN SITUATION MIT DEM CORONA-VIRUS
Liebe Bürgerinnen und Bürger, die Ausbreitung des Corona-Virus gehört weltweit zu den größten Herausforderungen der jüngsten Geschichte. Auch auf dem Dilsberg sind alle Menschen von den Auswirkungen betroffen. 
weiterlesen-downloaden

Mundschutzmasken (waschbar)

Von einem Spender hat die Ortsverwaltung Dilsberg Mundschutzmasken zur kostenlose Ausgabe an Dilsberger Bürger erhalten. Bei Bedarf können  sich Interessierte gerne bei der Ortsverwaltung Dilsberg melden.


Ortsverwaltung  Dilsberg geschlossen

Die Ortsverwaltung Dilsberg ist vom 08. bis einschließlich 12. Juni 2020 nicht besetzt.

In dringenden Angelegenheiten besteht die Möglichkeit, sich mit der Stadtverwaltung Neckargemünd, Bahnhofstr. 54, Tel.-Nr. 06223/804-0, in Verbindung zu setzen. Die Öffnungszeiten des Bürgerbüros der Stadtverwaltung Neckargemünd: Siehe Homepage: www.neckargemuend.de


Keine geänderten Öffnungszeiten der Ortsverwaltung Dilsberg / allerdings eingeschränkter Zugang: nur in wichtigen Fällen

Wegen der Corona-Pandemie ist der öffentliche Zugang zur Ortsverwaltung vom 17. März bis 29. Mai 2020 nur nach telefonischer (Tel. 24 44) oder elektronischer (mail@ortsverwaltung-dilsberg.de) oder schriftlicher Voranmeldung möglich, und wenn es sich um ein dringendes, unaufschiebbares Anliegen handelt. Wer ein Verwaltungsanliegen hat, wird gebeten, in der Ortsverwaltung anzurufen und telefonisch zu klären, ob das Anliegen auch ohne Besuch erledigt werden kann, zum Beispiel online, oder ob sich das Anliegen noch aufschieben lässt.

Zum Zutritt: Machen Sie sich über die Klingel bemerkbar.

Grundsätzlich vom Zugang ausgeschlossen sind Personen,

  • die wissentlich zu einer mit Covid 19 infizierten Person oder einem Verdachtsfall oder einer Kontaktperson stehen oder standen, wenn seit dem Kontakt  noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder
  • die sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Staat außerhalb der Bundesrepublik Deutschland aufgehalten haben,
  • die Krankheitssymptome haben, insbesondere eines Atemwegsinfekts, oder erhöhter Temperatur.

Bürgermeister vor Ort

Bis auf Weiteres wird Bürgermeister Volk vor Ort nicht "vor Ort" stattfinden. Bürgermeister Volk ist telefonisch unter 804-100 erreichbar.


Neuer Bezirksschornsteinfeger für Dilsberg und Mückenloch

Bisher war Herr Henry Weingand für die Ortsteile Dilsberg und Mückenloch der zuständige Bezirksschornsteinfeger. Wie das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis mitgeteilt hat, wird voraussichtlich dessen Nachfolger ab dem 01.05.2020 tätig. Die bisherige Vertretungsregelung im hoheitlichen Bereich durch die bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger Zimmermann und Beck werden spätestens zu diesem Zeitpunkt enden. Die Vertretung durch Herrn Schneider endete bereits zum 15.4.2020.

Bei Bedarf kann jetzt schon mit dem neuen bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger, Herrn Benjamin Ettner, Erhard-Schnepf-Str. 1, 74206 Bad-Wimpfen, Tel. Nr. 07063-9343324, Mobil 0177-6241355 Kontakt für eine Terminvereinbarung nach dem 01.05.2020 aufgenommen werden.

Nicht hoheitliche Arbeiten wie Kehrungen, Messungen und Überprüfungen sind hiervon unberührt.


 Fundsachen

Wer vermisst einen Funksender "Sommer TX03-868-4". Gefunden am Sonntag, 10.05.2020, auf Gemarkung Mückenloch in der Laudenbach.

Aktionen bei Corona
Ausschreibung des ELR-Jahresprogramms 2021 bekanntgegeben
Am 15. Mai 2020 wurde seitens des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz mittels Pressemitteilung Nr. 118/2020 die Ausschreibung des Jahresprogramms 2021 im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) bekanntgegeben. weitere Infos