Mutmachgedanken 01 Video

Vom Vergehen und Neuwerden,
von Tod und Leben.


Neuer Film zum Totensonntag/ Ewigkeitssonntag 2020


zum Video bei YouTube
   
Film zum Totensonntag/ Ewigkeitssonntag 2020    
Vom Vergehen und Neuwerden, von Tod und Leben.
20. November 2020
  
In diesem Jahr werden Menschen aus verschiedenen Gründen nicht zum Gottesdienst gehen können, um an diesem Tag ihrer Verstorbenen zu gedenken. Unser Film ist ein Angebot, den Ewigkeitssonntag zu Hause zu begehen. Mit Bildern und Musik, mit Gedanken zum Thema, Gebet und Segen.
   
Unser Film lädt ein, sich mitnehmen zu lassen auf dem Weg von Erinnerung, Trauer und Gedenken unserer Verstorbenen. Was bewegt uns? Sind unsere Verstorbenen gut aufgehoben? Wie kann es weitergehen? Um solche Fragen geht es. Der Blick richtet sich aber auch auf die Hoffnung, die uns tragen kann. Diese Hoffnung drückt sich darin aus, dass der Totensonntag kirchlich Ewigkeitssonntag genannt wird. Das erinnert daran, dass wir als Christinnen und Christen darauf vertrauen, dass der Tod nicht das Ende ist.
  
Gedreht wurde der Film auf dem Dilsberger Friedhof und in der evangelischen Kirche.
 
Michaela Deichl, Pfarrerin
   
Weitere Infos unter www.ev-kirche-dilsberg.de