Mutmachgedanken 01 Video
Was verbindet uns und
wie können wir in Verbindung bleiben?


Mitten in der Natur, mit abwechslungsreichen Bildern und verschiedenen Mitwirkenden beschäftigt sich der Dilsberger Pfingstgottesdienst-Film mit diesen Fragen. Menschen, die hier leben, werden im Film vielleicht bekannte Gesichter und bekannte Orte entdecken.

Inhaltlich geht es darum, dass wir Menschen auf unterschiedliche Art verbunden sind, auch durch Gedanken, Träume oder Ideen, die wir gemeinsam haben. Und wenn es uns wichtig ist, halten die Verbindung miteinander auf verschiedene Weise.

   
Persönlich, mithilfe der Technik oder indem wir Briefe schreiben. Gleichzeitig sind wir darüber hinaus noch durch etwas Größeres und Weitergefasstes verbunden: den Geist Gottes. Seit dem ersten Pfingstfest ist Gottes Geist mit dem Leben in unserer Welt verbunden. Gott hält die Verbindung zu uns und sorgt dafür, dass wir verbunden bleiben.  zum Video bei YouTube
  
Pfingstgebet
Gott, Heiliger Geist. Wir danken dir, dass du durch unser Leben wehst.  
 
Hilf Du, dass wir Menschen miteinander verbunden bleiben. Lass uns spüren, wie wir Teil des großen Ganzen sind. Hilf uns die Verbindung zu halten in unseren Familien, mit Freunden, in der Nachbarschaft, in Schule und Vereinen. Schenke uns gute Ideen und Ausdauer dafür.
  
Lass uns auch in unserem Ort in Verbindung bleiben. Hilf uns aufeinander zu schauen und miteinander gute Wege zu suchen. Wege, bei denen niemand auf der Strecke bleibt. Wege, die das Leben im Blick haben und die Gemeinschaft der Menschen.
 
Lass Deinen guten Geist wehen. Schenke all den Menschen Trost und Zuversicht, die mit der momentanen Situation nicht zurechtkommen. Sei bei all denen, die Sorge um ihren Lebensunterhalt oder ihren Arbeitsplatz haben. Schenke Du Hoffnung und neue Möglichkeiten.
  
Beflügle durch deinen Geist. Schenke uns hoffnungsvolle Gedanken und Momente, die uns berühren: Die Blüten am Baum, der Gesang der Vögel oder die Sonnenstrahlen, die unser Gesicht wärmen. Lass uns die Schönheit deiner Schöpfung genießen. Die kleinen und die großen Dinge.
  
Mit Deinem Geist, Gott, kommen Liebe und Hoffnung. Du schaffst es, aus allen Einzelteilen ein wunderbares Ganzes zu machen. Lass uns das erkennen und fülle unsere Herzen mit deiner Liebe. Amen. Michaela Deichl, Pfarrerin Evang. Kirchengemeinde Dilsberg Pfingsten 2020
 
Michaela Deichl, Pfarrerin
Evang. Kirchengemeinde Dilsberg
Pfingsten 2020
   


Weitere Infos unter www.ev-kirche-dilsberg.de