Sen Fasching01
Rosenmontagfasching bei den SENIOREN Dilsberg-Mückenloch
im Kath. Pfarrsaal steppte der Bär ...
24. Februar 2020
  
Sen Fasching02 Sen Fasching03
Ab 14:11 Uhr wurden die Narren und Närrinnen mit Sekt und Musik von unserem Musiker Horst Gaul empfangen.
  
Sen Fasching04 Sen Fasching07
Um 14:31 Uhr konnte Traudel Greulich ca. 60 Gäste begrüßen.
    
Sen Fasching06 Sen Fasching05
Mit dem Lied: Wer heut nicht mit uns singt und lacht und eine böse Schnute macht, stimmte das Seniorenteam auf den Rosenmontagnachmittag ein...
 
Sen Fasching08 Sen Fasching09
... und alle sangen beim REFRAIN mit: Bei dem stimmt was nicht, bei dem stimmt was nicht, bei dem stimmt bestimmt was nicht!
  
Sen Fasching10 Sen Fasching11
Maria Roth erfreute uns mit der Geschichte von der Maus die im Wein zu ertrinken drohte und dabei die Katze reinlegte.
  
Sen Fasching12 Sen Fasching13
Bei Kaffee, Kuchen und Musik wurde viel gelacht und geschunkelt. Karlheinz Streib erzählte tolle Witze, die wahre Lachsalven auslösten.
   
Sen Fasching14 Sen Fasching15
Ralf Edinger stimmte ein Hoch auf die Senioren an und hatte die Lacher gleich auf seiner Seite. 2 stumme Damen erfreuten das Publikum, die eine piekfein U. Gaul, die andere ein wahrer Trampel E. Eckerle heizten die Stimmung mächtig an.
  
Sen Fasching16 Sen Fasching17
Unser Musiker Ehepaar gab wie immer einige Anekdoten aus dem Eheleben zum Besten.
  
Sen Fasching18
Bei der Polonaise blieb kaum einer sitzen …
  
Sen Fasching19 Sen Fasching20
... sogar eine Dame mit Rollator schwang das Tanzbein - Klasse!
  
Sen Fasching21 Sen Fasching22
Bei Schunkeln, Singen und Lachen verging die Zeit wie im Flug.
 
Sen Fasching23 Sen Fasching24
Bei: Du hast mich tausendmal belogen - kochte der Saal und alle waren sich einig:  sooo schön war es schon lange nicht mehr.
   
Text: Elisabeth Eckerle
Bilder: Roland Rupp
27.12.2020