MV 1Mai2018 01
Traditionell startet der Musikverein Dilsberg mit seinem Grillfest in den 1. Mai.
Grillfest des Musikverein Trachtenkapelle Dilsberg lockte wieder viele Wanderer auf den Dilsberg
1. Mai 2018
  
MV 1Mai2018 07 MV 1Mai2018 03
Diesmal war es nicht der Regen, der die Besucher zu Anfang in die beheizte Tuchbleichenhalle zog, sondern die anfänglich kühlen Temperaturen.
    
MV 1Mai2018 08 MV 1Mai2018 02
Gegen Mittag besserte sich das Wetter und nachdem die Sonne vom wolkenlosen Himmel lachte, genossen die vielen Besucher und Wanderer die wärmenden Sonnenstrahlen. In kürzester Zeit war der Turnplatz voll besetzt und die Gäste ließen sich die angebotenen Speisen und Getränke schmecken.
   
MV 1Mai2018 04 MV 1Mai2018 05 MV 1Mai2018 06
Das eingespielte Küchen-und Ausschankteam der aktiven Musiker mit ihren Ehepartnern schaffte es auch diesmal die Besucher mit einem reichhaltigen Angebot zufrieden zu stellen.
   
MV 1Mai2018 09 MV 1Mai2018 10 MV 1Mai2018 11
Wie immer mit dabei waren auch die zwei passiven Mitglieder am Bierausschank, die anfänglich die Befürchtung hatten, dass sie durch die kalte Wetterlage, kaum zu Einsatz kämen.
  
MV 1Mai2018 12 MV 1Mai2018 13
Erstmals wurde auf Anregung des aktiven Musikers Uwe Stoye eine deftige Erbsensuppe mit Wurst angeboten, welche von dem passiven Mitglied Jürgen Seufert perfekt abgeschmeckt und ausgegeben wurde.
   
MV 1Mai2018 14 MV 1Mai2018 15
Auch das reichhaltige Kuchenbuffet der Musikerfrauen mit ca. 50 selbstgebackenen Kuchen, lies bei den Anhängern süßer Gaumenfreuden keine Wünsche offen.
   
MV 1Mai2018 16 MV 1Mai2018 17
Für die musikalische Unterhaltung in Form von traditioneller Blasmusik währende der Mittagszeit, sorgte der Musikverein aus Michelbach unter der Leitung von Holger Braun.
    
MV 1Mai2018 18 MV 1Mai2018 19
Im Anschluss spielte die Bigband aus Plankstadt unter der Leitung von Patrick Wewel im modernen Bigbandsound auf, der manche Gäste sogar das Tanzbein schwingen lies.
   
MV 1Mai2018 20 MV 1Mai2018 21
Zum Feierabend waren die Speisen nahezu ausverkauft und die Besucher konnten zufrieden den Heimweg antreten.
  
MV 1Mai2018 22
  
Text & Bilder: Annette Maurer - Musikverein
05.05.2018