Nach einer Pause in 2015 fand am 19.11.2016 wieder das Benefiz-Festival MÜDIWA statt. Die Dilsberger Band HOMESTEAD, sowie der Alf-Club aus Mückenloch und der Bauwarre aus Waldhilsbach durften dazu wieder 4 überregionale Bands sowie zahlreiche Besucher begrüßen.

„Fröhliche Weihnacht überall!“
Wenn sich auf dem Dilsberg trotz Nieselregen und böigem Wind an verschiedenen Plätzen Menschen versammeln und geduldig auf Musiker der Trachtenkapelle warten - dann ist Weihnachten.

Lustig, lustig tralala lalal la .. heut ist Nikolaus Abend da…
Auch in diesem Jahr ließ es sich der Nikolaus nicht nehmen, zum Kinderturnen zu den Turnerkindern des TB Dilsberg zu kommen. Schon vor Beginn der Mittwochs-Turnstunde versammelten sich schon Kinder und Eltern oder Großeltern ...

Nachdem im Mai 1945 der schreckliche Krieg endlich zu Ende war, versuchten die Bewohner des Dilsbergs wieder einen normalen Alltag zu leben. Zum Glück war der Dilsberg von Bombardierungen verschont geblieben. Auch die kleinen, meist ...

Grußwort des Dilsberger Ortsvorstehers zur Jahreswende 2016 / 2017
Die 13. Dilsberger Weihnachtsmeile 2016 in der historischen Bergfeste ist inzwischen schon wieder Geschichte. Und auch dieses Jahr war das nicht nur wetterbedingt ein voller Erfolg für die Teilnehmer sondern auch vor allem für die Besucher des Dilsbergs.

Engelsgleich sangen die jungen Mädchen in Weiß, die andächtig zum Altarraum der evangelischen Kirche Dilsberg schritten. Mit Kerzen in den Händen erleuchtete der Mädchenchor, von Andrea Stegmann geleitet, die dunkle Kirche mit Gesang und Licht.

Am 16.12.2016 waren die Kinder der Grundschule Dilsberg wieder zu Gast in der Chocolaterie um Lebkuchen, Buttergebäck und feine Stempelkekse aus Marzipan-Butterteig zu fertigen. Zum Auftakt gab es für die Plätzchenbäcker zur Stärkung heiße Schokolade ...

Mehr als vier Stunden nahm sich der Ortschaftsrat Zeit, um die in den letzten Wochen aufgelaufenen Probleme zu besprechen. Am Anfang stand der Rückblick auf die gerade beendete Weihnachtsmeile. Fazit: Sie muss unter dem Strich ein Erfolg ...