Plakat neckarsteig

Eröffnung
der Wandersaison 2017
auf dem Neckarsteig


 
Am Sonntag, 2. April 2017, wird die Wandersaison auf dem Neckarsteig offiziell eröffnet. Start der insgesamt etwa 9 Kilometer langen Wanderung ist um 9.30 Uhr am Schulzentrum in Neckargemünd (Alter Postweg 10) ganz in der Nähe des S-Bahnhofs Altstadt. Von dort geht die Wandergruppe, geführt von Kreisförster Uwe Reinhard, über den Neckarsteig auf den Dilsberg. In der Burgfeste werden die hungrigen und durstigen Wanderer vom Förderverein der Evangelischen Kirchengemeinde Dilsberg, der katholischen Pfarrgemeinde Dilsberg und dem Peru-Kreis empfangen und gegen einen kleinen Beitrag zünftig verpflegt. Der Musikzug Turnerbund 1909 Dilsberg gibt eine Kostprobe seines Könnens  und die Gästeführer der Stadt bieten  für alle Interessierten Führungen durch die Burg an. Wer mag, kann um 14 Uhr am Sommertagszug durch die Feste teilnehmen. Gegen 15 Uhr beginnt der Abstieg nach Neckarsteinach, wo die Wandergruppe zum Abschluss im Geopark Informationszentrum willkommen geheißen wird. Die Rückfahrt ist in Eigenregie mit S-Bahn oder Schiff von Neckarsteinach aus möglich.

Der Neckarsteig ist ein Qualitätswanderweg, der auf etwa 128 km von Heidelberg über 9 empfohlene Etappen bis nach Bad Wimpfen führt. Vorbei an zahlreichen Burgen und Schlössern, in wundervoller Natur- und Kulturlandschaft und mit einem ausgezeichneten Wegeleitsystem. Fast alle Etappenorte liegen an der S-Bahn, so dass man den Neckarsteig auch als Ein- oder Mehrtagestour erwandern kann.

Weitere Information zur Veranstaltung findet man unter www.neckarsteig.de, in der Tourist-Information Neckargemünd, Telefon 06223/3553, oder im Neckarsteig-Büro, Telefon 06261/84-1386. Es ist keine Anmeldung erforderlich.