evF Vortrag Guenther

   
   
   
   
  
  
Der Förderverein der Evang. Kirchengemeinde Dilsberg lädt in der Reihe „Vortrag im Gemeinde-haus“  herzlich ein zum Vortrag von Dr. theol. Hansjürgen GÜNTHER aus Lobbach mit dem Thema: „Lässt sich Israels Anspruch auf das Land biblisch begründen?“
 
    
Dieses Thema ist gerade in der heutigen Zeit topaktuell:
Der amerikanische Präsident Trump hat mit der völkerechtswidrigen Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels neu den Streit um das Land in Erinnerung gebracht. Seit 1967 hält Israel Ostjerusalem und die Westbank besetzt und versucht durch israelische Siedlungen im annektierten Gebiet neue Fakten zu schaffen. Die jüdischen Siedler berufen sich dabei auf biblische Texte und göttliche Verheißungen. Der Referent untersucht die Berechtigung dieser Argumentation als Theologe und Kenner Palästinas.
 
  
Der Vortrag beginnt am 24. April 2018 um 19:30 Uhr
im Evang. Gemeindehaus in Dilsberg
im Bannholzweg 8.
  
Der Eintritt ist frei, Spenden sind natürlich herzlich willkommen.

Als PDF downloaden